Turnier-Schützen
  Jugend
 

Da man in den letzten Jahren beim EC -Feldkirchen einen leichten Prozess des Alterns bei den Turnierschützen feststellen musste, andererseits auch wegen dem grossen Interesse der Jugend am Fußballsport  kein Nachwuchs in stocksportlicher Hinsicht zu erkennen war machte sich der erfahrene Turniersportler Erwin Rehrl zur Aufgabe, diese Generationslücke zu schließen. Er begann eine junge U14 Mannschaft nicht nur zu formieren, sondern sorgte auch für den notwendigen Trainingseifer und dementsprechender Motivation der jungen Burschen.
Dies wurde auch durch einen veränderten Trainingsplan erreicht, indem man dies so gestaltete, daß die Buben auch zusatzlich am Fußbaltraining teilnehem konnen.
Seine Aufgabenstellung und Trainingsmethoden tragen in sportlicher Hinsicht schon die ersten Früchte. Bei einem U14 Turnier in Waldkraiburg (Bezirks-Pokal) sieht man an der nachfolgenden Ergebnissliste, das bei genauer Betrachtung der Punkte und Stocknoten das Resultat ein wenig täuscht. Bei der letzten Kehre zwei vergebene Stockschüsse ("durch Unerfahrenheit und Nervosität")  und damit der Spiel- und Punkteverlust kosteten den Feldkirchner Buben den Einzug ins Finale und damit den möglichen Aufstieg zur Teinahme am Bayernpokal.

Folgende Spieler gehören derzeit zur Trainingsgruppe:

Hinterstoißer Stefan, Müller Martin, Koch Hias, Steinkirchner Tobi, Steinkirchner Andreas, Rehrl Simon, Rehrl Stefan, Galler Andreas.

U.a. Bilder der Trainingseinheiten mit Trainer und Jugendwart Erwin Rehrl





 Hinterstoißer, Müller, Rehrl, Steinkirchner  Hinterstoißer, Trainer, Rehrl Stefan, Steinkirchner

 Müller, Hinterstoißer, Steinkirchner  Müller, Hinterstoißer


 Rehrl Stefan  Müller, Steinkirchner Tobi, Hinterstoißer, Rehrl Stefan


 Müller Martin, Hinterstoißer Stefan  Trainer Rehrl bei Erklärung v Schußtechnik


 links vorne die Youngster's Rehrl Stefan u. Steinkirchner Andreas  Platten und Materialkontrolle


 Rehrl Stefan    Steinkirchner Andreas


 Steinkirchner Andreas  Ergebniss und Abschlußbesprechung.